Inge Löhnig: Der Sünde Sold

Der Sünde Sold ist der erste Roman um Kommissar Konstantin Dühnfort in München. Es sind in zwischen acht weitere erschienen, die ich alle gelesen habe.

Konstantin Dühnfort ist ein sehr nachdenklicher und eher unsicherer Mensch. Jeden Fall ermittelt er sehr partnerschaftlich mit seinen KollegInnen. Natürlich gibt es Spannungen untereinander und nicht jeder arbeitet so sorgfältig wie der Kommissar es sich wünscht.

Leider hat er auch wenig Glück in der Liebe, aber das kann ja noch kommen.

Am Ende ist der spannende Fall geklärt — aber wir möchten doch wissen, wie es bei ihm privat weitergeht…

Die Autorin: 

Inge Löhnig wurde 1957 in der Nähe von München geboren. Nach dem Abitur studierte sie Grafikdesign. Ihr erster Krimi erschien 2008.

  • List Verlag
  • 448 Seiten
  • ISBN: 9783548613574
  • 9,99€

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.