Jørn Lier Horst: Wisting und der See des Vergessens

Kommissar Wisting hat Urlaub und übt sich schon mal in Müßiggang, denn seine Pensionierung ist nicht mehr fern. Das fällt ihm nicht leicht. Als er einen geheimnisvollen Brief mit einer Anspielung auf einen alten Mordfall in seinem Briefkasten findet, ist sein Interesse geweckt. Es geht um die Ermordung eines 17-jährigen Mädchens im Jahr 1999. Der …

Jørn Lier Horst: Wisting und der See des Vergessens Weiterlesen »

Val McDermid: Ein Bild der Niedertracht: Ein Fall für Karen Pirie

Für mich ist Val McDermid eine der größten Krimiautorinnen, die ich kenne. Ich habe die Krimis mit Profiler Tony Hill und DI Carol Jordan verschlungen. DCI Karen Pirie, Leiterin der Historic Cases Unit, ist wieder eine sehr eigenwillige Ermittlerin, ganz in der Tradition von Jordan, Gordon und Brannigan. Wenn ihre Aufklärungsquote nicht so hoch wäre, …

Val McDermid: Ein Bild der Niedertracht: Ein Fall für Karen Pirie Weiterlesen »

Sarah Pohl / Isabella Dichtel: Alles Spinner oder was?

Wie Sie mit Verschwörungsgläubigen gelassener umgehen Ein Gastbeitrag von Jörg. Viele Menschen beziehen ihre Informationen heutzutage zu einem Großteil aus dem Internet, und quasi als „blinder Passagier“ des Siegeszugs der sogenannten sozialen Medien haben in den letzten Jahren Verschwörungstheorien mehr und mehr Verbreitung gefunden. Wie geht man damit um, wenn ein nahestehender Mensch beginnt, Meinungen …

Sarah Pohl / Isabella Dichtel: Alles Spinner oder was? Weiterlesen »

Susanne Abel: Stay away from Gretchen

Tom ist ein gefeierter Fernsehjournalist, der ein Leben auf der Überholspur führt. Als seine Mutter Greta plötzlich dement wird, findet er in ihren Unterlagen das Foto eines kleinen farbigen Mädchens. Greta und ihre Schwester sind immer noch glühende Hitler-Verehrerinnen als sie aus Preußisch Eylau flüchten müssen. Die Familie wird getrennt, Greta und ihr Großvater landen …

Susanne Abel: Stay away from Gretchen Weiterlesen »