Hörbuch

Mascha Kaléko: Wir haben keine andre Zeit als diese

Gesprochen von Katharina Thalbach Schon länger lese ich die Gedichte von Mascha Keléko immer mal wieder gern. Sie passen gut auch in unsere Zeit, weil sich doch vieles gar nicht so sehr verändert hat. Ich fühle oft so, wie sie es in ihren Gedichten beschreibt, oder kann es jedenfalls nachvollziehen. Manchmal traurig oder nachdenklich, manchmal …

Mascha Kaléko: Wir haben keine andre Zeit als diese Weiterlesen »

Anne Gesthuysen: Wir sind schließlich wer

Anna von Betteray landet als Vertretungs-Pastorin in dem kleinen Dorf Alpen. Sie ist Mitte dreißig und für den Geschmack der Bewohner zu jung und zu modern. Zudem wird sie von der Haushälterin des kranken Pastors ständig gepiesackt. Sie dichtet der geschiedenen jungen Frau mehrere Verhältnisse an. Annas Mutter ist eine sehr standesbewusste Landadlige. Sie drängt …

Anne Gesthuysen: Wir sind schließlich wer Weiterlesen »

Anne Glenconner: Lady Blake und das Grab im Meer

Vor dem Hintergrund eines traumhaften Sommers auf der Insel Mustique ermittelt die neugierige Lady Veronica Blake, eine ehemalige Hofdame, in einem rätselhaften Mordfall. Die meisten Touristen haben die Insel verlassen, nur einige der reichen Engländer und Amerikaner mit festem Wohnsitz sind auf der Insel geblieben und genießen ihr Luxusleben. Als Amanda, die Freundin von Lady …

Anne Glenconner: Lady Blake und das Grab im Meer Weiterlesen »

John le Carré: Silverview

Der wohlhabende Londoner Ex-Banker Julian Lawndsley erfüllt sich einen Traum und eröffnet in einem kleinen englischen Küstenort eine Buchhandlung. Nach ein paar Monaten beschaulicher Ruhe erscheint häufiger ein älterer Kunde. Edward Avon wohnt mit seiner kranken Frau in Silverview, einem großen Haus am Ortsende. Es stellt sich heraus, dass Edward mit Julians verstorbenem Vater bekannt war. …

John le Carré: Silverview Weiterlesen »