Richard Osman: Der Donnerstagsmordclub

Falls ich jemals in ein Altenheim übersiedeln muss, dann bitte in diese luxuriöse Residenz in der Grafschaft Kent. Hier treffen sich rüstige RuheständlerInnen und bearbeiten jeden Donnerstag nicht gelöste Kriminalfälle. Schließlich möchten alle geistig fit bleiben, und was trainiert das Hirn besser als knifflige Morde. Die geheimnisvolle Elisabeth, die früher beim Geheimdienst war, ist der …

Richard Osman: Der Donnerstagsmordclub Weiterlesen »

Lana Bastašić: Fang den Hasen

Falls Du Lust hast, mehr über Menschen und Geschichte des ehemaligen Jugoslawiens zu erfahren, empfehle ich Dir diesen Roman über zwei sehr gegensätzliche Freundinnen. Beide sind im gleichen Dorf aufgewachsen und waren lange unzertrennlich. Sara, die Erzählerin ist Serbin und Lejla ist Bosnierin. Sara lebt inzwischen schon lange im Ausland. Der Kontakt zu Lela, wie …

Lana Bastašić: Fang den Hasen Weiterlesen »

Frauke Buchholz: Frostmond

Es ist eine Tatsache, dass am Transcanada-Highway schon seit Jahren indigene Frauen spurlos verschwinden. Oft sind es junge Mädchen, die in den großen Städten ein besseres Leben suchen. Ohne viel Geld zu besitzen trampen sie, statt den sicheren Bus zu nehmen. Die 15-jährige Jeanette Maskisin wird in Montreal ermordet aufgefunden. Das Interesse der Öffentlichkeit ist …

Frauke Buchholz: Frostmond Weiterlesen »